Startseite2022-09-15T10:14:49+02:00

NEUIGKEITEN

Herzlich willkommen auf der Webseite des Fördervereins der Kita Karbener Waldkindergarten Matsche Pampe e.V.
Wir möchten auf unserer Seite einen kleinen Eindruck über unsere Arbeit als Förderverein und unsere Ziele geben.

ALLE BEITRÄGE

UNSER TEAM

Unser drei Erzieher/-innen vermitteln den Kindern Begeisterung und Respekt für den Wald, die Natur und deren Lebewesen.
Dabei werden sie zeitweise von engagierten Anerkennungspraktikant/-innen unterstützt.

Christa Puchert

Leitung, Erzieherin
Fachexpertin für Sprachentwicklung
Wildnispädagogin
Marte Meo Practitioner

Kathrin Blumenthal

Erzieherin
Verschiedene Weiterbildungen in Natur- und Waldpädagogik

Anna Elias

Erzieherin
wohnt in Bad Nauheim
verlobt

HÄUFIGE FRAGEN

Hier findest du die Antworten auf einige wichtigen Fragen rund um den Alltag des Waldkindergartens sowie der Vereinsaktivitäten.

  • 08:00 Uhr » Treffen am Friedhof
  • 09:00 Uhr » Gemeinsames Frühstück
  • 10:00 Uhr » Aufbruch zum Wald & Umgebung
  • 12:30 Uhr » Abschiedskreis & Abholung der ersten Kinder
  • 12:45 Uhr » Mittagessen
  • 13:45 Uhr » Aufbruch zum Friedhof
  • 14:00 Uhr » Abholung am Friedhof
  • Thermosflasche/Wasserflasche
  • Brotbox
  • Geschirrtuch als Unterlage während der Mahlzeiten
  • Handtuch zum Händeabtrocknen
  • Rucksack (ca.12 l), mit Schultergurt oder –band und einer Deckelklappe (kein Reißverschluss)
  • Sitzmatte
  • Leichte Hosen und Langarm – Shirts für den Sommer
  • Kopfbedeckung je nach Jahreszeit
  • Allwetterjacke
  • Regenjacke am besten mit Kapuze
  • Wanderschuhe knöchelhoch
  • Matschhose ungefüttert für den Sommer und gefüttert für den Winter
  • Gummistiefel (ungefüttert und für den Winter mit herausnehmbarem Innenschuh)
  • Woll-/Fleecepulli
  • Funktionsunterwäsche oder Wollunterwäsche
  • Funktionssocken oder Wollsocken
  • Faust-Handschuhe am besten mit langer Stulpe, dünnere Handschuhe zum Frühstücken
Unsere Wakis sind bei Wind und Wetter draußen. Bei unbeständigem Wetter wählen die Betreuer den Platz so aus, dass die Kinder möglichst geschützt sind, z.B. den Tannenwald bei Regen. Im Winter können die Kinder sich im Bauwagen aufwärmen. Dort findet dann auch oft das gemeinsame Frühstück oder Mittagessen statt. Bei Sturm- und Starkregenwarnung wandern die Kinder in unser Notquartier im Jukuz aus.

Der neue Bauwagen ist durch einen Blitzableiter geschützt. Bei Gewittergefahr bleibt das Team mit den Kindern in der Nähe des Bauwagens.

Regelmäßig finden Ausflüge in die Stadtbücherei statt, Stadtradeln, Bauernhof, Theater und vieles mehr.

  • Musikschule / MuKita in Kooperation mit der Stadt Bad Vilbel
  • Regelmäßig werden verschiedene Aktivitäten vorgenommen. Diese hängen von der Saison und Jahreszeit ab. (Äpfel pressen, Kartoffeln sammeln, etc…)
Unser Kindergarten ist geöffnet von 08:00 bis 14:00 Uhr. Um 08:00 Uhr können die Kinder am Waldfriedhof an die Fachkräfte übergeben werden. Wer später kommt, muss die Kinder zu Fuß zum Bauwagen bringen. Spätestens um 08:45 Uhr sollten alle Kinder beim Bauwagen sein. Die Abholzeiten sind um 12:30 Uhr am Bauwagen oder um 14:00 Uhr beim Waldfriedhof.

Werden die Kinder erst um 14:00 Uhr vom Kindergarten abgeholt, findet ein gemeinsames Mittagessen statt. Dabei bringt jedes Kind sein eigenes Mittagessen mit. Die Stofftaschen mit dem Mittagessen werden im Bauwagen in einer Warmhaltebox aufbewahrt. In einen Thermosbehälter gefülltes Essen ist so auch im Winter bis mittags noch schön warm.

Unser Kindergarten ist geschlossen:

  • 2 Wochen während der Weihnachtsferien
  • 1 Woche an Ostern
  • 3 Wochen in den Sommerferien
  • An allen Brückentagen

Da die Gesamtbetreuungszeit nur 6 Stunden pro Tag betrifft ist der Waldkindergarten seit August 2018 kostenlos. Lediglich ein kleiner Betrag für Ausflüge und Bastelmaterialien muss bezahlt werden. Einzige Kosten sind die Beiträge im Verein.

Die Anmeldung erfolgt über die Stadt Karben. » Kita-Anmeldung
Eine Anmeldung ist ab dem zweiten Lebensjahr möglich! Gerne kann vorher schonmal zum WaKi Kontakt aufgenommen werden. » Kontakt
Mit dem Eintritt des Kindes in den Kindergarten muss ein Elternteil als aktives Mitglied in den Verein eintreten. Damit verbunden sind das Stimmrecht bei der JHV und ca. 30 Stunden Elternarbeit pro Jahr.

Der Verein ist zuständig für alle Tätigkeiten, die mit dem Kindergartenplatz und den darauf stehenden Bauwagen zu tun hat. Außerdem unterstützt er das Team und fördert generell den Waldkindergarten.

Die Elternarbeit unterteilt sich in feste Ämter, die über einen längeren Zeitraum übernommen werden, projektbezogene Organisationen und Aufgaben, die alle Familien betreffen. Dazu gehören z.B. die Übernahme von Standdiensten und der Putz- und Wassersackdienst.

Der Wassersack dient zum Händewaschen vor dem Frühstück und dem Mittagessen. Die Eltern übernehmen im Wechsel den Wassersack- und Putzdienst für eine Woche.

Dabei wird der Wassersack am Morgen gefüllt mit frischem warmem Wasser mitgebracht. Am Wochenende müssen die Bauwagen und die Toilette gereinigt werden.

SIND NOCH FRAGEN UNGEKLÄRT?

Dann kontaktiere uns sehr gerne über unser Info-Handy: 0176 – 51191924 oder per Mail an info(at)matsche-pampe.de

KONZEPTION

Liebe Eltern, liebe Interessierte,
wir, der Waldkindergarten „Matsche Pampe“ sowie die Stadt Karben, möchten Ihnen mit dieser Konzeption einen Einblick in unsere Arbeit, unsere Ausrichtung und unsere Schwerpunkte geben. 

DOWNLOAD

GESCHICHTE DES WAKIS

Von den Anfängen bis heute

Der Waldkindergarten besteht seit mehr als 20 Jahren und entstand damals aus einer Elterninitiative.

loading
  • 1999

    Vereinsgründung

    Vereinsgründung

    Januar 1, 1999
  • 2000

    Der erste Kindergarten-Tag

    Der erste Kindergarten-Tag

    Januar 1, 2000
  • 2001

    Erster Bauwagen

    Erster Bauwagen

    Januar 1, 2001
  • 2003

    Längere Betreuungszeiten

    Längere Betreuungszeiten

    Januar 1, 2003
  • 2004

    Musikschule

    Musikschule

    Januar 1, 2004
  • 2009

    Neuer Bauwagenplatz

    Neuer Bauwagenplatz

    Januar 1, 2009
  • 2014

    Stadt Karben übernimmt Trägerschaft

    Stadt Karben übernimmt Trägerschaft

    Januar 1, 2014
  • 2015

    Blitzableiter

    Blitzableiter

    Januar 1, 2015
  • 2016

    Komposttoilette

    Komposttoilette

    Januar 1, 2016
  • 2020

    Neues Dach und neues Gehäuse für den Bauwagen

    Neues Dach und neues Gehäuse für den Bauwagen

    Januar 1, 2020
  • 2021

    Neue Webseite

    Neue Webseite

    Januar 1, 2021

BILDERGALERIE

Der erste Eindruck zählt… denn Bilder sagen mehr als tausend Worte!

ZUR BILDERGALERIE

UNTERSTÜTZUNG

Ein funktionierender Alltag im Waldkindergarten erfordert die Zusammenarbeit, das Engagement und die Unterstützung von Vielen. Die wesentlichen Säulen sind dabei die regelmäßige Elternarbeit im Wald und bei Veranstaltungen, die Sponsoren unseres Vereins und die Zusammenarbeit mit anderen Kindergärten und Organisationen.

SPONSOREN

KONTAKT

Wir sind für Dich da! Schreib uns oder ruf uns an, wir nehmen mit Dir Kontakt auf.

KONTAKT
Nach oben